Kreiskrankenhaus Prignitz Schule fÜr Gesundheitsberufe Servicegesellschaft Seniorenpflegezentren Gesundheitszentrum

Die Schule

Start » Die Schule

Willkommen in unserer Schule


Die Kreiskrankenhaus Prignitz Schule für Gesundheitsberufe Perleberg GmbH ist ein Tochterunternehmen der Kreiskrankenhaus Prignitz gemeinnützige GmbH.

Wir sind ein zukunftsorientiertes Aus-, Fort- und Weiterbildungsunternehmen für Pflege und Gesundheitsberufe und orientieren unsere Bildungsangebote an den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes.

Als pädagogischer Dienstleister im Gesundheitsbereich fördern wir das Lernen in einer modern ausgestatteten, sicheren, ordentlichen und ästhetischen Schulumwelt.

Unser Menschenbild


Die Basis unserer Zusammenarbeit ist der wertschätzende, konstruktive und vertrauensvolle Umgang unter den Schulmitgliedern.

Wir zeichnen uns durch ein offenes, problemorientiertes Schulklima aus, bei dem die Zieleerreichung und nicht der Machterhalt im Vordergrund stehen.

Wir stellen an unsere Lernenden Leistungserwartungen, die an das jeweilige Bildungsziel angepasst sind und berücksichtigen individuelle Leistungspotenziale.

Unsere Kunden


Unsere Kunden sind Bildungsteilnehmer, interne Mitarbeiter, die Tochtergesellschaften der Kreiskrankenhaus Prignitz gemeinnützige GmbH, ambulante und stationäre Pflegedienste, medizinische Dienstleistungszentren, die Agentur für Arbeit sowie die lokalen Jobcenter, ortsansässige Schulen und behördliche Instanzen.

Die enge Vernetzung mit unseren Kunden und Kooperationspartnern bietet den Bildungsteilnehmern vielfältige Chancen, über alle Versorgungsstufen der kurativen, palliativen, rehabilitativen und präventiven Pflege, persönliche Interessen und Fähigkeiten zu entdecken. Dieses ermöglicht unseren Absolventen Möglichkeiten einer zukunftsorientierten beruflichen Karriereplanung.

Unser Bildungsauftrag


Wir unterstützen unsere Absolventen beim Erwerb von Handlungskompetenz zur Bewältigung des Berufsalltags in den unterschiedlichen Settings der Pflege.  Die Ausbildung verstehen wir als Aufforderung zu Auseinandersetzung, Austausch und Kooperation zur Entwicklung und Förderung aller Kompetenzbereiche unserer Lernenden.

Unsere Lehrenden bereiten die Unterrichtsinhalte handlungsorientiert und fundiert vor, verfügen über aktuelles Fachwissen und bilden sich regelmäßig fort.

Wir gestalten unsere Unterrichtsveranstaltungen für alle Lernenden abwechslungsreich. Dazu können wir auf ein vielfältiges Repertoire an Methoden zurückgreifen. Es ist unser Ziel, unsere Lernenden zum selbstständigen und problemorientierten Lernen zu befähigen. Dazu steht uns eine vielfältige mediale Ausstattung zur Verfügung.

Es ist unser Ziel, unsere Lernenden zu befähigen, ihr Kompetenzprofil zu entwickeln. Dabei legen wir großen Wert auf die Förderung der Sozialkompetenz. Wir tragen zu einer Atmosphäre gegenseitiger Wertschätzung im Miteinander bei und unterstützen den konstruktiven Umgang in Auseinandersetzungen und Konflikten.